© Naturheilpraxis Ingrid Hermann, Schönbeinstraße 18, Metzingen, Tel. 07123 963 46 74 Impressum Datenschutz

Diagnostik

Ganzheitliche Diagnostik

- Bioenergetische Systemdiagnostik mit der Elektroakupunktur nach Voll Möglichkeit zur Auffindung von Ursachen einer Erkrankung - Stoffwechselfunktionstest (Body-Check) - Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Toxintestung (Schwermetalle, etc.) - Allgemeine körperliche Untersuchung

Elektro-Akupunktur nach Dr. Voll

Die Elektroakupunktur ist ein direkter Dialog mit dem Körper. Es wird der Organismus gefragt was ihn stört. Bei vielen chronischen Erkrankungen liegt eine Belastung mit Störfeldern vor. Mögliche Störfelder Schwermetalle Impfbelastungen Lebensmittelunverträglichkeiten alte, abgelaufene Infektionen (Hepatitis, Borreliose, etc.) Pilze chemisch-toxische Belastungen (Insektizide, Holzschutzmittel, etc.) Zahnstörfelder

Überprüfung der Körperhaltung,

Wirbelsäule und Gelenke

Für einen Ganzkörper-Status werden alle Organsysteme und der Bewegungsapparat geprüft. Die Untersuchung kann sich aber je nach Beschwerdebild auf einen Bereich speziell konzentrieren (ausführliche Untersuchung).
Quelle:pixabay
Naturheilpraxis Ingrid Hermann, Heilpraktikerin
- Überprüfung der Körperhaltung, Wirbelsäule und Gelenke - Pulsdiagnostik nach der Traditionellen Chinesischen Medizin
© Naturheilpraxis Ingrid Hermann, Schönbeinstraße 18, Metzingen, Tel. 07123 963 46 74 Impressum Datenschutz

Diagnostik

Ganzheitliche Diagnostik

- Bioenergetische Systemdiagnostik mit der Elektroakupunktur nach Voll Möglichkeit zur Auffindung von Ursachen einer Erkrankung - Stoffwechselfunktionstest (Body-Check) - Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Toxintestung (Schwermetalle, etc.) - Allgemeine körperliche Untersuchung
- Überprüfung der Körperhaltung, Wirbelsäule und Gelenke - Pulsdiagnostik nach der Traditionellen Chinesischen Medizin

Elektro-Akupunktur nach Dr.

Voll

Die Elektroakupunktur ist ein direkter Dialog mit dem Körper. Es wird der Organismus gefragt was ihn stört. Bei vielen chronischen Erkrankungen liegt eine Belastung mit Störfeldern vor. Mögliche Störfelder Schwermetalle Impfbelastungen Lebensmittelunverträglichkeiten alte, abgelaufene Infektionen (Hepatitis, Borreliose, etc.) Pilze chemisch-toxische Belastungen (Insektizide, Holzschutzmittel, etc.) Zahnstörfelder

Überprüfung der

Körperhaltung, Wirbelsäule

und Gelenke

Für einen Ganzkörper-Status werden alle Organsysteme und der Bewegungsapparat geprüft. Die Untersuchung kann sich aber je nach Beschwerdebild auf einen Bereich speziell konzentrieren (ausführliche Untersuchung).
Quelle:pixabay
Naturheilpraxis Ingrid Hermann, Heilpraktikerin